September 2011

Erster Teil vom Angelzubehör fertig

von PetriAngler am 22. September 2011 · 2 comments

in PetriAngeln.de

diverses Angelzubehör

Diverses Angelzubehör

Nachdem ich mich in den letzten Tagen mit den Bissanzeigern und diversen Kunstködern beschäftigt habe, habe ich nun angefangen das Angelzubehör zu beschreiben. Hier habe ich bereits die Hälfte der Dinge beschrieben, die jeder Angler haben sollte.

Zum aktuellen Zeitpunkt sind dies Angelblei, Wirbel, Klemmblei, Sbirolino, Futterschleuder, Futterkorb, Knicklicht und Fischwaage. Die Beschreibungen sind meist recht knapp. Ich habe versucht nur die wesentlichen Punkte zu berücksichtigen, die für den Angler eben wichtig sind. Falls es irgendwelche Korrekturvorschläge oder Ergänzungen gibt, einfach her damit. [weiterlesen...]

Verschiedene Bissanzeiger

Verschiedene Bissanzeiger

Beim Angeln auf Friedfisch oder Raubfisch (passiv) nutzt sie jeder. Ich meine damit die Bissanzeiger. Es gibt sie mit akustischem Signal und welche, die man ständig beobachten muss. Bei der Auswahl hat man gerade als Angler-Jünger noch nicht so viel Erfahrung mit der Auswahl. Ich habe nun die grundlegenden Fakten der Bissanzeiger online gestellt. [weiterlesen...]

Kunstköder

Drei gängige Kunstköder

Gestern bin ich fleissig gewesen und habe die Angelausrüstung-Seite hier auf PetriAngeln vervollständigt. Neu hinzugekommen sind jetzt auch weitere Kunstköder, wie Spinner, Wobbler, Twister, Gummifisch, Jerkbait und Pilker. Die Kunstköder werden besonders beim Spinnfischen oder Angeln auf Raubfisch gerne genutzt. [weiterlesen...]

Einfacher Blinker - Hechte fangen

Einfacher Blinker zum Hechte fangen

Weit unten liegt bei vielen Anglern der Blinker in der Köderbox. Moderne Köder, wie Wobbler oder Gummifische, haben den Blinker bei vielen Anglern ersetzt. Dabei ist der Blinker ebenfalls fängig und aufgrund seiner einfachen Herstellung relativ günstig. Ich selbst nutze den Blinker ebenfalls zum Hechte fangen, wenn auf andere Köder nichts beißt. Genau dann kann nämlich der Blinker den lang erwarteten Fisch bringen. [weiterlesen...]

Pellets Tigernuss

Pellets Tigernuss

Pellets werden beim Angeln auf Friedfische (Karpfen, Brassen) oder Raubfische (z.B. Forellen) gerne genutzt, weil sie eine hohe Lockwirkung haben und bereits bei der Fischaufzucht verfüttert werden. Angler schwören auf verschiedene Futtermischungen in denen Pellets als Partikel nicht zu ersetzen sind. Dabei können die Pellets auf direkt als Hakenköder benutzt werden. [weiterlesen...]

Angeln mit Frolic – Tipp als Karpfenköder

von PetriAngler am 19. September 2011 · 0 Kommentare

in PetriAngeln.de

Angeln mit Frolic

Angeln mit Frolic

Eigentlich für Hunde als kleiner Snack gedacht, kann Frolic auch zum Angeln auf Karpfen genutzt werden. Dabei wird ein Frolic-Ring über ein Haar (geflochtene oder monofile Schnur) am Angelhaken befestigt. Den Tipp als Karpfenköder hatte mir einmal ein Angler an einem unserer Gewässer gegeben. [weiterlesen...]

Boilie Köder – Perfekt zum Karpfenangeln?

von PetriAngler am 15. September 2011 · 0 Kommentare

in PetriAngeln.de

Boilie Köder

Boilie Köder - der perfekte Köder?

Ich habe, nachdem ich hier länger keine Updates gemacht habe, endlich die Angelausrüstung-Seite aktualisiert. Neu hinzugekommen ist der Boilie Köder. Wer sich über das Karpfenangeln informiert, wird zwangsläufig auf den Boilie stoßen. Die meisten Friedfisch-Angler werden diesen bereits kennen. Deshalb darf dieser hier auf PetriAngeln natürlich nicht fehlen. [weiterlesen...]