Anti-Tangle Boom

von PetriAngler · 0 Kommentare

  • Empfehlen:
  • Empfehlen:

Ein Anti-Tangle Boom (auch Casting Boom genannt) ist ein angewinkeltes der gerade Röhrchen mit einem Karabiner. Hochwertigere Modelle bestehen aus Metall, sind stabiler aber leider auch teurer. In den Karabiner wird ein Blei oder Futterkorb gehängt. Die Schnur verläuft durch das Röhrchen.

Anti-Tangle

Anti-Tangle Boom abgewinkelt

Der Sinn vom Anti-Tangle Boom ist es Verwicklungen zwischen Vorfach und Hauptschnur zu verhindern. Bewirkt wird dies dadurch, dass das Vorfach in einem Winkel zum Hauptfach absteht und die Montage im Wasser nicht (so einfach) verwickeln kann. Freilaufend oder gestoppt kann das Anti-Tangle sein. Entwickelt wurde es speziell zum Karpfenangeln. Das Problem war nämlich, dass sich das Grundblei beim Auswerfen um die Schnur wickelt. Mit einem Casting Boom schlägt das Blei lediglich gegen das Röhrchen. Verhedderungen sind so gut wie ausgeschlossen. Desweiteren werden mit Anti-Tangle Boom weitere Würfe erzielt. Liegt die Montage auf Grund, kann ein Fisch ohne merkliche Reibung bzw. Widerstand Schnur abziehen.

Ein weighted Anti-Tangle-Boom ist mindestens auf einer Seite zusätzlich beschwert. Dadurch soll Aufsteigen des Anti-Tangle Booms verhindert werden, da dies oftmals Luft nach dem Auswerfen im Röhrchen einschließt.

Anti-Tangle Boom kaufen: Günstig bekommst du ein Set von mehreren Anti-Tangle hier.

PetriAngler Hier schreibt Konstantin (der PetriAngler) aus Lehrte bei Hannover. Du findest mich auch auf Facebook oder Twitter. Meine Angelausrüstung und Köder kaufe ich unter anderem bei diesem bekannten Shop. Wenn dir meine Beiträge gefallen, dann teile sie doch einfach auf Facebook oder Twitter. :-)

Angler, die diese Seite besucht hatten, suchten auch nach:

anti tangle boom, anti tangle montage, anti tangle, casting boom, casting boom montage, angelmontagen futterkorb, anti-tangle montage, grundangeln mit anti tangle boom, ANTITANGLE BOOM, angel flatscherboom

Hinterlasse einen Kommentar

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.