Aalglocke

von PetriAngler · 0 Kommentare

  • Empfehlen:
  • Empfehlen:

Die Aalglocke ist eine akustischer Bissanzeiger. Sie signalisiert, wenn ein Fisch anbeißt. Sie besteht aus einem oder zwei Glöckchen, einer Feder und einer Klemm- oder Einhängevorrichtung. Die Feder ist dafür da, dass die Aalglocke nicht bei jedem kleinen Windstoß bereits bimmelt.

Aalglocke

Aalglocke - mit Fassung für Knicklicht

Zur Nutzung der Aalglocke wird die Angelrute in einem nahezu 90°-Winkel zur Angelschnur (senkrecht oder seitlich) aufgestellt. Die Aalglocke wird an der Rutenspitze befestigt. Die Schnur ist auf Spannung – es ist also ein Blei notwendig, welches den Köder am Platz hält. Sobald ein Fisch anbeißt, zuckt die Angelschnur samt Rutenspitze – das Glöckchen klingt. Der Angler hört dies und kann reagieren.

Für den Kauf einer Aalglocke kann ich euch nur empfehlen ein Modell zu nehmen in das ein Knicklicht gesteckt werden kann (siehe Bild oben). Ansonsten muss dies mit einem Gummiband beim Nachtangeln extra angebunden. Des Weiteren gibt es Aalglöckchen mit Leuchtdiode, die mit einer kleinen Batterie betrieben werden. 0,98 Euro kostet so ein Modell (inkl. Batterie) und ist ebenfalls ein Top Bissanzeiger.

Hinweis: Die Bezeichnung der Aalglocke stammt nicht etwa daher, dass man damit nur auf Aal angeln kann. Stattdessen hat sich dieser eingebürgert, da gerade zum Angeln auf Aal in der Nacht früher ein akustischer Bissanzeiger mit Glocke unentbehrlich war.

PetriAngler Hier schreibt Konstantin (der PetriAngler) aus Lehrte bei Hannover. Du findest mich auch auf Facebook oder Twitter. Meine Angelausrüstung und Köder kaufe ich unter anderem bei diesem bekannten Shop. Wenn dir meine Beiträge gefallen, dann teile sie doch einfach auf Facebook oder Twitter. :-)

Angler, die diese Seite besucht hatten, suchten auch nach:

aalglocke anbringen, angel glocke, aal glocken, aalglocke, angel glöckchen, bissanzeiger glocke montage, bissanzeiger karpfenangeln anleitung, bissanzeiger mit glocke selbermachen

Hinterlasse einen Kommentar

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.