Angelmontagen

von PetriAngler · 2 comments

Es gibt zig Angelmontagen, die heute erfolgreich genutzt werden. Dabei hat jeder Angler mit der Zeit einen Favoriten auf seinen Zielfisch. Einige Angler verwenden auch eigene Angelmontagen mit denen sie Fische fangen. Dabei ist die zu wählende Angelmontage vom Gewässer und Zielfisch abhängig. Vom Fangerfolg hängt nicht nur der verwendete Köder ab. Wittert der Zielfisch Gefahr bzw. wird mistrauisch, so beisst dieser nicht an. Bei einigen Montagen gibt es auch Fehlbisse. Die Angelmontage sollte dann überprüft werden. Auf dieser Seite sind gängige Angelmontagen zum Angeln auf Karpfen, Hecht, Zander, Barsch oder z.B. Aal.

Diese Seite wird von mir mit der Zeit vervollständigt und um weitere Angelmontagen ergänzt. Sollte euch hier eine Montage zum Angeln fehlen, so könnt ihr gerne mit mir über das Impressum Kontakt aufnehmen.

Inhalt:

1. Lotmontage (Ausloten)

Lotmontage ausloten

Ausloten mit der Lotmontage

Durch das Ausloten ist es möglich die Gewässertiefe an bestimmten Stellen zu ermitteln. Ein Echolot ist dafür nicht notwendig. Lediglich ein Birnenblei und eine Pose benötigst du hierfür. Ideal ist die Lotmontage, um Kanten zu finden und ein Gewässer ohne Boot zu erkunden.

» Lotmontage

2. Posenmontage / Wagglermontage

Posenmontage bzw. Wagglermontage

Posenmontage bzw. Wagglermontage (freilaufend)

Eine der ältesten und einfachsten Montagen zum Angeln überhaupt: die Posenmontage. Kaum eine ist für ambitionierte Angler so beliebt. Die Pose wird beobachtet. Bisse sind direkt an den Zupfern oder dem Abtauchen der Pose erkennbar. Eine tolle Angelmontage, die aber auch Nachteile hat.

» Posenmontage

3. Spinnfischen Montage

Spinnfischen Montage

Montage zum Spinnfischen

Das Angeln auf Raubfisch mit der Spinnfischen Montage ist recht simpel. Dennoch gibt es insbesondere auf Hecht einiges zu berücksichtigen. So sollte ein Stahlvorfach mit eingebaut werden. Jeder Spinnfischer sollte die Spinnfischmontage kennen, daher darf sie bei meinen Angelmontagen nicht fehlen.

» Spinnfischen Montage

4. Grundmontage

Grundmontage

Grundmontage / Grundangeln

Die Grundmontage ist ideal, wenn Raubfisch oder Friedfisch bodennah gefangen werden sollen. Karpfen z.B. sind außer beim Oberflächenangeln lediglich per Grundmontage zu fangen. Tipps zum Grundangeln gibt es neben dem Aufbau der Grundmontage für Hecht, Karpfen und co. natürlich ebenfalls in meinem Beitrag.

» Grundmontage

5. Oberflächenmontage + Forellenmontage

Einfache Oberflächenmontage auf z.B. Karpfen

Einfache Oberflächenmontage

Wenn in den Tiefen des Gewässers keine Bisse erfolgen, ist die Oberflächenmontage oft erfolgreich. Angewandt werden kann die Montage auf Karpfen an der Wasseroberfläche, aber auch als Forellenmontage ist sie ideal. Beide Montagen habe ich in einem Beitrag zusammengefasst, da sie doch sehr ähnlich sind.

» Oberflächenmontage

6. Köderfischmontage

Köderfischmontage mit Pose

Köderfischmontage mit Pose

Wenn Kunstköder von Raubfischen nicht angenommen werden, dann geht eines immer: Die Köderfischmontage. Ich stelle euch hier zwei unterschiedliche Montagen, die sich für Köderfisch eignen und echt gute Hecht- und Zandermontagen sind. Bei der ersten Montage kommt die Hechtpose zum Einsatz. Bei der Zweiten dann ein Sbirolino, um auf Grund zu angeln.

» Köderfischmontage

7. Haarmontage / Selbsthakmontage

Selbsthakmontage / Haarmontage

Selbsthakmontage / Haarmontage

Die Haarmontage bzw. Selbsthakmontage eignet sich besonders gut für harte Köder, wie Boilies, Frolic, Kichererbsen und Hartmais. Aufgrund der geringen Fehlbissquote gehört die Montage zu den beliebtesten beim Karpfenangeln. Der Köder wird nicht auf den Angelhaken gezogen, sondern auf das „Haar“ (Stück Angelschnur) – der Fisch hakt sich beim Einsaugen des Köders wegen wegen dem Angelblei.

» Haarmontage / Selbsthakmontage

8. Posenmontage für starke Strömung

Posenmontage für starke Strömung

Posenmontage für starke Strömung

Am Fluss kann man nur auf Grund oder mit der Spinnrute angeln. Das stimmt nicht! Es gibt Posenmontagen, die selbst einer starken Strömung standhalten. Dadurch kann man Köder exakt über dem Grund anbieten. Denn nicht immer ist der Fisch am Grund oder an der Wasseroberfläche. Daher stelle ich Posenmontagen für starke Strömung vor, die ebenfalls fängig sind.

» Posenmontage für starke Strömung

PetriAngler Hier schreibt Konstantin (der PetriAngler) aus Lehrte bei Hannover. Du findest mich auch auf Facebook oder Twitter. Meine Angelausrüstung und Köder kaufe ich unter anderem bei diesem bekannten Shop. Wenn dir meine Beiträge gefallen, dann teile sie doch einfach auf Facebook oder Twitter. :-)

{ 2 Kommentare… lies sie unten oder füge einen hinzu }

Jörg August 14, 2014 um 15:50

Ich möchte mich für die sehr anschauliche und leicht verständlich Art Deiner Anleitungen, Tips und „Kniffe“ bedanken.
Echt eine super Plattform und für mich als Anfänger sehr hilfreich.
Ich werde Deine Seite sicher noch öfter besuchen.
Dank und Petri Heil,
Jörg

Antworten

Rainer Nowak Oktober 12, 2014 um 20:53

ich brauche GANZ DRINGEND HILFESTELLUNG BEI DER MONTAGE FÜR EINE LEICHTE POSE ZUM STIPPEN.Danke euch schon mal Gruß Rainer

Antworten

Angler, die diese Seite besucht hatten, suchten auch nach:

angelmontagen, angelmontage, angel montagen, karpfenangeln montagen, montage dorschangeln, forellenangeln montagen, angel zusammenbauen, angel montage, raubfischmontage, forellenmontage pose

Hinterlasse einen Kommentar

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg